Home News Katalog Suche Newsletter Lesezeichen Impressum
Suche in über 266.000 Webseiten


Der felidoo.de
Katzenmarkt











Heim-Tier-Sitting:
Urlaubsbetreuung für Kaninchen, Katze & Co.
Quelle: Industrieverband Heimtierbedarf (IVH)
05.01.14


» Mehr Infos
Wenn feiner Pulverschnee zum Ski- oder Rodelurlaub einlädt, fragt sich so mancher Tierhalter: Was tun mit den geliebten Tieren, wenn kein Platz mehr in einer Tierpension zu finden ist, die eigene Verwandtschaft keine Zeit und der Nachbar keinen Draht zu Katze & Co. hat? Die Lösung: Man engagiert eine professionelle Haushüter Agentur. Denn die hütet nicht nur das Heim. Viele Agenturen bieten darüber hinaus einen Heimtierbetreuungsservice an.

Heimtierbetreuung durch Haushüter ist beliebter Service
Anbieter, wie zum Beispiel GAD-altos (www.haushueter.com) oder Agenturen, die dem Verband Deutscher Haushüter Agenturen e.V. (VDHA; www.haushueter.org) angeschlossen sind, gibt es bundesweit. „Gerade bei Tierhaltern ist der Service sehr beliebt. 80 Prozent unserer Kunden sind Tierhalter“, sagt Kay Scepanik, Vorstand des VDHA. Aber wie erkennt man eine seriöse Agentur, damit Heim und Tier während der Abwesenheit der Hausherren in guten Händen sind?



„Agenturen, die unserem Verband angeschlossen sind, müssen strenge Kriterien erfüllen“, so Scepanik. Die Mitarbeiter von VDHA-Agenturen werden sorgfältig ausgewählt. Im Vorfeld müssen diese unter anderem ein polizeiliches Führungszeugnis und Referenzen vorlegen. „Es sind seriöse, diskrete und verantwortungsbewusste Menschen. Meist sind es lebenserfahrene Senioren, die sich einfach nützlich machen wollen und Erfahrungen in der Tierbetreuung haben“, so Scepanik weiter.

„Beauftragt man zum ersten Mal eine Haushüter Agentur, sollte man in der Regel etwa zwei Wochen Vorlaufzeit einplanen, denn vor dem Urlaubsantritt werden in persönlichen Vorab-Gesprächen mit dem Eigentümer der Agentur sowie dem Haushüter alle Details der Heim- und Tierbetreuung besprochen und in einer Checkliste zusammengefasst“, erläutert Scepanik. Ein wichtiger Termin, bei dem sich alle Seiten gegenseitig „beschnuppern“ können. Ist man bereits Kunde, sind oft auch Termine mit geringerer Vorlaufzeit für eine Betreuung von Tier und Heim möglich.

Tiere haben weiterhin ihren gewohnten Tagesablauf
„Bei den Vorabgesprächen wird selbstverständlich auch eine individuelle Tierbetreuungsliste erstellt, in der alle wichtigen Einzelheiten zur Betreuung und Versorgung der Tiere aufgeführt sind – inklusive der Kontaktdaten des Tierarztes“, erklärt Scepanik. Auf diese Weise werden Ernährungs-, Spiel- und Gassigeh-Gewohnheiten ebenso berücksichtigt wie die Gabe von Medikamenten oder anstehende Tierarztbesuche.

Betreut werden zahme Heimtiere: Katzen, Vögel, Fische, Kleintiere wie Meerschweinchen, Kaninchen oder Goldhamster und auch Hunde. Scepanik: „Da die Betreuung in der gewohnten Umgebung stattfindet, wird den Tieren viel Stress erspart.“ Gerade Katzen sind im angestammten Zuhause am besten aufgehoben.

„Der Haushüter ist verpflichtet, rund um die Uhr das Heim und die Tiere zu betreuen“, betont Scepanik. „Lediglich eine Abwesenheit von drei bis vier Stunden am Tag ist erlaubt.“

Weitere Vorteile: Als haushaltsnahe Dienstleistung können 20 Prozent des Rechnungswertes steuerlich geltend gemacht werden. Sollte einmal etwas zu Bruch gehen oder der Haushüter zu Schaden kommen, haften die Versicherungen der Agentur. Und: Der Haushüter kommt dem gesetzlich vorgeschriebenen Winterdienst nach. IVH


Verwandte News:

Meine Tierpension GBA - Out Now! (07.12.05)
Kümmere Dich um die beliebtesten Haustiere

VIER PFOTEN informiert: (02.03.07)
Zeuge von Tierleid - was tun?

Die ganz große Liebe: (15.06.07)
Feuer und Flamme für FELIX OFENSCHMAUS

Verwandte Websuche:

» Tiersitting
» Katzen





© 2004-2017 felidoo.de × Alle Rechte vorbehalten × 410(+2.549)pi × powered by uCHOOSE